Siegfried Essen
Willkommen Siegfried Essen IMPRESSUM

Körper und Geist in Resonanz, geführte Meditation, 14min.April 2020

In dieser geführten Meditation betreten wir den unendlichen Bewusstseins-Raum, das Feld aller Möglichkeiten, lassen unseren Geist in diesem Feld einige Wunsch-Vorstellungen (wie zum Beispiel Frieden oder gute Partnerschaft oder Lebensfreude) erdenken und überprüfen dann wie der Körper auf diesen oder jenen Begriff reagiert. Ist die Resonanz des Körpers positiv (Entspannung, Aufatmen, Lächeln, Freude usw.), so ist diese Vorstellung für dich visionstauglich, ist die Körperreaktion eher negativ (Enge, Anstrengung usw.), so ist diese Vorstellung durch negative Erinnerungen oder Suggestionen korrumpiert, und du solltest sie zum zum eindeutig Guten verändern. Die so veränderte Vorstellung kannst du dann wieder dem Körper zum Test vorzulegen. Alfred Adler: „Manchmal irrt der Kopf oder es lügt der Mund, aber die Körperfunktionen sagen immer die Wahrheit“. Vielleicht kann man sagen, dass wirkliche Veränderung nur im Gespräch zwischen Körper und Geist geschehen kann. Und zwar im gleichberechtigten Resonanzgeschehen zwischen Ich und Selbst, Materie und Geist, „Gott“ und der Schöpfung. Und die Träger dieser Auseinandersetzung sind wir Menschen.

Anmeldung
^ nach oben
© 2020 Siegfried Essen