Siegfried Essen
Willkommen Siegfried Essen IMPRESSUM

 

SELBSTLIEBE UND LEBENSLUST

 

GRUNDLEGUNG DER SPIRITUELL-SYSTEMISCHEN VERKÖRPERUNGS- und AUFSTELLUNGSARBEIT (SSA)

 

 

In diesem Seminar geht es um Verkörperungs- und Aufstellungsarbeit, die Du in Verantwortung gegenüber dem eigenen Organismus, der Mutter Erde und dem größeren Ganzen erlernen und im eigenen Lebensalltag als praktisches Werkzeug anwenden kannst. 


Zusätzlich zur Familien- und Systemaufstellung bekommst du hier mehr Aufstellungs- und Übungsmöglichkeiten zu Deinen persönlichen Problemen und Herzenswünschen, die du auch zu Hause anwenden kannst.

 

 


TERMINE:  


Berlin Zehlendorf:  24.-25. November 2018 (Sa. 10:00-18:00 und So. 10:00-18:00) Anmeldung und Tagungsort: Dr. Maike Wittorff, 14163 Berlin-Zehlendorf, Querstraße 5, E-Mail: maikewittorff@gmx.de, Tel. 0049 171/1466291 o. 0049 30/83229477, Teilnahmebeitrag € 330,- bis 400,- (je nach Teilnehmerzahl)                              


Magdeburg:  31. März - 1. April 2019 (So.10:00-19:00 und Mo.10:00-18:00)  Info & Anmeldung: http://isft-magdeburg.de/ Tel.0391/50968999                                                                                

 


 

Die Liebe zu sich selbst ist die beste Voraussetzung FÜR EIN ERFÜLLTES LEBEN. Sie entsteht, wenn die trennenden und die verbindenden Kräfte in uns, die wir das „ICH“ und das „SELBST“ nennen können, frei und in Gleichwertigkeit miteinander tanzen und wenn zwischen Körper und Seele, zwischen weiblichen und männlichen Kräften, eine respekt- und liebevolle Beziehung herrscht.

Die ICH-SELBST-VERKÖRPERUNGUNG ermöglicht uns bewussten Umgang mit Körpersignalen und Herzenswünschen. Sie unterstützt unsere Selbstermächtigung in privater und politischer Verantwortung.

Das Geheimnis dabei ist der Kontakt zu unserer ureigensten Quelle, dem SELBST. Das hilft uns, unsere inneren und äußeren Ökosysteme wahrzunehmen und lustvoll zu ändern.

Ergänzt wird diese Arbeit durch Meditation, Körperarbeit, Vergebungs- und Heilungsrituale.

 


Dieses Grundlagenseminar kann durch aufbauende Module
(in selbst gewählter Reihenfolge) fortgesetzt und ergänzt werden. In den einzelnen Modulen wird die Verkörperung von ICH und SELBST, das heißt das Zusammenspiel von Freiheit und Verbundenheit, vertieft und ausgeweitet.


Für Näheres siehe auch: 
Spirituell-systemische Aufstellungsarbeit,(SSA) Module 1-6 im Raum Wien, Graz, Vorarlberg und Berlin

 

Anmeldung
^ nach oben
© 2018 Siegfried Essen