Siegfried Essen
Willkommen Siegfried Essen IMPRESSUM

Quellentage

Folgetreffen für TeilnehmerInnen bzw. AbsolventInnen der Fortbildungen "Experimentell-systemische Aufstellungs- und Verkörperungsarbeit" und ihre PartnerInnen

Was bei den Quellentagen immer geschehen soll:

Erinnerung an die Qualitäten deines SELBST durch Trance- und Verkörperungsarbeit.
Segen und Kraft für deinen Körper, deine Beziehungen, deine Projekte und die Erde.
Als Werkzeuge dienen uns dazu vor allem die Ich-Selbst-Verkörperungsarbeit und die neue Herzenswunsch-oder Wunderaufstellung, abgestimmt nach den Anliegen der TeilnehmerInnen. Auch eure Partner sind willkommen!

das Jahr 2018 widme ich der spirituellen Praxis:

vom Glauben zum Fühlen-Wissen (Gewissheit) zum Manifestieren. Dazu gehört auch das einfühlsame und respektvolle Gespräch mit deinem Körper und einzelnen Organen.

wenn ihr wollt ladet euch  dazu den Vortrag von Michael Beckwith: „Living With The Overflow“ von meiner Dropbox herunter. Link: https://www.dropbox.com/sh/lo9jo5q0kmpa71m/AACvUogc6Ymb-tqV7ciNAmeSa?dl=0

und hört euch mindestens den Absatz 6-02 „The Importance Of Spiritual Practice“ an. Oder blättert in dem Buch von Frederick Dodson: „Paralleluniversen des Selbst“.

Reichenau/Rax: 14. - 15. Oktober 2018:  (So. 15.00 - Mo. 17.00)

Berlin: 08. Oktober 2018 (Mo. 9.00 - 18:00) 

Reinischkogel bei Graz 15.-17. März 2019:  (Fr. 15.00 - So. 13.00)

Bad Boll/Zell: 18. - 19. Mai 2019 (Sa.10:00 -So. 16:00)

Seminarbeitrag:  240,- für die Termine in Reinischkogel und Reichenau (16 UE) 

                             180,- € für den Termin in Bad Boll (12 UE)

                             120,- € für den Termin in Berlin (8 UE)

(Ermäßigung wie immer auf persönliche Anfrage)

Anmeldung für alle Termine: buero.essen@gmx.net, alles Nähere steht dann in der Anmeldebestätigung. 

Anmeldung
^ nach oben
© 2018 Siegfried Essen