Siegfried Essen
Willkommen Siegfried Essen IMPRESSUM

Das Männliche und das Weibliche

Energiearbeit, Tanz, Sinnlichkeitstraining, Aufstellungen und Verkörperungsarbeit

Freitag 17. 5. 19:00 Uhr bis Pfingstsonntag 19. 5. 17:00 Uhr am Reinischkogel/Steiermark
Leitung: Sabine Tiefenbrunner, Maria Angerer-Bunghardt, Christian Hinterwallner und Siegfried Essen

Wir schauen uns diese grundlegende Polarität an, die in jeder und jedem von uns schlummert. Dies ermöglicht den eigenen männlichen und weiblichen Anteilen zu begegnen und mit ihnen zu experimentieren, womit das Weibliche und das Männliche auf Augenhöhe und in Frieden kommen. Das bedeutet, dass wir allmählich Projektionen und Verletzungen von all unseren Beziehungen ablösen und erlösen, von unseren Partner:innen, Eltern und Kindern usw.

Liebe zu uns selbst, Friede und Respekt im Inneren schafft Friede und Respekt auch im Äußeren. Bedingungslose Liebe strahlt aus und dehnt sich aus auf die Welt. Ganzheit wird in mir und mit dem Anderen erlebbar.

Seminargebühr: 350 € 

Anmeldung: buero.essen@gmx.net

 

 

 

Anmeldung
^ nach oben
© 2024 Siegfried Essen