Siegfried Essen
Willkommen Siegfried Essen IMPRESSUM

Selbstliebe und Lebenslust

18. - 19. November 2023

Grundlagenseminar der systemisch autopoietischen
Aufstellungs- & Verkörperungsarbeit (nach Siegfried Essen)
Modul1 der SSA-Ausbildung

Körperliche Präsenz führt zu einem Zugewinn an Freiheit und Verbundenheit. Das ICH – materielle Daseinsform in diesem Leben – und das SELBST – innerste Quelle und direkte Anbindung zum Göttlichen – repräsentieren unter anderem diese Qualitäten. Die Begegnung beider Polaritäten in einer Ich-Selbst-Verkörperung ermöglicht einen leichteren und bewussteren Umgang mit Schmerzen, Sehnsüchten sowie musterhaften Wiederholungen und unterstützt unsere Selbstmächtigkeit und Freude am Leben. Das Wunder des Neuen erwartet dich!

Inhalte:

  • ·        Die Ich-Selbst-Qualitäten kennenlernen, spüren und nutzen: Das ist die Grundunterscheidung zwischen Yin und Yang, Tonal und Nagual, Eros und Logos, unserer materiellen und unserer spirituellen Natur.
  • ·        Reinigung der Selbstbeziehung durch Ablösung von Schatten und Projektionen
  • ·        Heilender Umgang mit Verletzungen und Traumata (Vergebung und Ausgleich)
  • ·        Wunder-Aufstellung (die Konfrontation der Erde mit dem Himmel oder der konkreten Person mit ihrer göttlichen Natur)

Wann: 18. - 19. November 2023 (Sa. & So. 10-18 Uhr)

Wo: Hotel Trattnerhof
8102 Semriach, Unterer Windhof 18
T: +43 (0)3127 80960
M:  

office(_AT_)dertrattner.at

HP: www.dertrattner.at 
(
Bitte melde dich für die Unterbringung im Gasthof selbst an.)

Leitung: Christine Wilhelm & Sabine Tiefenbrunner

Seminarkosten: 240,-

Anmeldung: Christine Wilhelm 

christine.wilhelm80(_AT_)gmail.com

Dieses Seminar berechtigt zur Teilnahme der SSA-Ausbildungsreihe (Modulen 2-6) von Siegfried Essen.

Anmeldung
^ nach oben
© 2023 Siegfried Essen